Carlos

Hallo, ich bin Carlos, ich bin eigentlich ein Kutschpferd und mag es gern gemütlich. Zum Volti wurde ich das erste Mal im April 2014 von der damaligen L-Gruppe ausprobiert, da ihr Pferd Blondie zu der Zeit krank war. Meine Besitzerin meinte die sportliche Betätigung würde mir gut tun und die Voltis waren gleich von meiner Größe (1,76m) und Statur beeindruckt. Es macht mir auch wirklich Spaß und ich finde es toll so viele Mädchen um mich herum zu haben, aber es ist wirklich auch ganz schön anstrengend!

Von Anfang 2015 bis Ende 2016 war ich das Gruppenpferd der Fortgeschrittenen. Longiert wurde ich von meiner Reitbeteiligung Maleen. Beim Volti bin ich immer brav, sich erschrecken oder gar freiwillig schneller laufen kostet viel zu viel Energie! Im Herbst 2015 war ich zum zweiten Mal auf einem Voltiturnier, diesmal musste ich fast 5 Minuten am Stück galoppieren... verrückt diese Voltis, aber anscheinend hab ich es gut gemacht, denn alle haben mich gelobt und ich hab jede Menge zu Essen bekommen :-))

Seit Ende 2016 bin ich nun das Einzelpferd und kann mich daher nun öfters auch auf Turnieren beweisen!

 

Vielen Dank an dieser Stelle an Andrea Gundolf, die ihn uns zur Verfügung stellt!!!