Missy kam im Winter 2016 zu uns nach Hegnach und wurde zunächst langsam an die Arbeit an der Longe gewöhnt. Da sie dabei sehr schnell lernte, haben wir bald mit den kleinen Voltis aus den Turniergruppen angefangen sie einzuvoltigieren. Auch dabei war sie super lieb, so dass sie seit April 2017 im Wechsel mit Moonlight bei der Anfängergruppe samstags eingesetzt wird.